Produktkonfigurator als Motor im eCommerce

Die Kundenwünsche werden individueller und die Angebote im eCommerce immer spezieller. Um dies in Einklang zu bringen, hat sich der Produktkonfigurator im Onlineshop etabliert. Der Konfigurator vereint die Möglichkeiten der Umsetzung der eigenen Vorstellungen der Kunden auf der einen und den technischen und produktspezifischen Gegebenheiten beim Shopbetreiber auf der anderen Seite.

Magento Shop mit Wettbewerbsvorteil

Die eigene Einflussnahme durch den Kunden kann Ihrem Magento Shop den entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen. Im Shopsystem greifen die Konfiguratoren an unterschiedlichen Punkten an. Es beginnt bei der flexiblen Auswahl von Größe oder Farbe, geht weiter über das Zusammenstellen von Komponenten bis hin zum kleinteiligen Aussuchen von Teilen. 

Einfacher Aufbau eines Produktkonfigurators

Am konkreten Beispiel Bekleidung wählen Sie als Kunde grundsätzlich Farbe und Größe aus. Dies hat zwar schon Eigenschaften eines Konfigurators, wird aber noch von der Basisversion des Magento Shops abgedeckt.

Wird jedoch aus einem Hemd ein ganzes Outfit, sieht die Sache schon anders aus. Hier bestimmen Sie nicht nur das farbliche Aussehen sondern vielleicht auch Stoffqualität, Schnitt und Accessoires. 

Produkt konfigurieren - Individualität steigern

Tiefgehender sind dann produktionsbestimmende Konfiguratoren. Dabei haben Sie eine grundlegende Einstellung, auf deren Basis Sie als Kunde das Produkt komplett selber erstellen können, wie im grafischen Beispiel hier ersichtlich. Der Artikel wird also erst produziert, wenn der Konfigurator seinen Vorgang als beendet an die internen Systeme gemeldet hat.

 

Zentrale Punkte bei der Planung eines Produktkonfigurators:

  • Erstellung eines Eigenschaftskataloges für die künftigen Auswahlmöglichkeiten
  • Entscheidung über Darstellungsform nach Auswahl einer Eigenschaft (Echtzeit-Rendering, 3-D-Darstellung etc.)
  • Eindeutige Darlegung der Eigenschaften zum optimalen Verständnis des Kunden (usability Optimierung)
  • Vernetzung mit den internen Systemen der Warenwirtschaft, ERP oder CRM
 

Der komplette Vorgang der Integration eines Konfigurators in einen Magento Shop ist sehr komplex, womit sich die Frage stellt, welche Vorteile eine Auswahlmöglichkeit für Sie als Shopbetreiber bringt.

Auf der Seite des Onlineshops ergeben sich die Vorteile durch die gestiegene Fehlerfreiheit des Angebotes. Der Kunde hat selbst ausgewählt und ist soweit in den Bestell- und Produktablauf eingebunden, dass wenig Raum für Retouren sind. Dadurch steigt die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung erhöht sich deutlich.

Kostensenkung durch Kundenzufriedenheit

Zusätzlich verringern sich die Kosten der Marktforschung, da die Kunden selbständig Ihre Wünsche durch den Konfigurator in das System eingeben. Dadurch lassen sich Trends und Bedürfnisse extrem schnell erkennen und im größeren Maße umsetzen.

Service und Qualität im Magento Shop entscheidend

Diese Vorteile führen jedoch auch zu erhöhten Ansprüchen der Kunden, insbesondere an Service und Qualität der Produkte. Zwar werden Verlängerungen der Lieferzeiten oder erhöhte Preise hingenommen, jedoch muss sich der Shopbetreiber in puncto Information und Transparenz deutlich präsentieren.

Bei einem komplexen Shopsystem wie Magento oder Oxid sollten Sie schon bei der Planung eines Produktkonfigurators auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Bereits die Bestimmung der auszuwählenden Eigenschaften und deren Verankerung im Prozess entscheiden über den Erfolg des Konfigurators

Planung und Durchführung durch professionelle Internetagentur 

Wir, die fairnet medien agentur, haben schon viele Projekte im Bereich Kalkulatoren und Konfiguratoren erfolgreich und effizient umgesetzt. Falls Sie eine Verbesserung Ihres Magento Shops planen oder mit der vorhandenen Programmierung nicht zufrieden sind, fragen Sie einfach nach einem persönlichen Termin. Wir stehen gern mit Expertise und Erfahrung an Ihrer Seite, um die aufkommenden Probleme schnell zu lösen.