Individual-Portal für Unternehmen - B2B & B2C Corporate Sites mit Mehrwert

Noch vor wenigen Jahren waren Portale für die Strukturierung und den Einstieg ins Internet gemacht. Man unterschied zwischen freien Inhalten des Internet und den "streng geschützten" Unternehmensinformationen im Intranet. Die heutigen User-Anforderungen haben den Begriff Portal bzw. Unternehmensportal drastisch verändert.

Portale - Nutzen bei B2B und B2C steigern

Der Anspruch aller Beteiligten im E-Business wächst weiter, genau so wie der Umfang der ausgetauschten Datenvolumina. Durch spezifische Integration von Diensten, selektiertem Content und bestimmter Funktionen entsteht aus einer Corporate Site ein Unternehmensportal.

Die Abwicklung von internen und externen Geschäftsprozessen und der Austausch von Daten mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern wird effizient gemacht.

Jenseits vom organischen Wachstum sehen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit, Strukturen online zu managen. Sei es die Einbindung von Außendienstlern oder Affiliates in den eigenen Vertriebsprozess oder die Organisation von Interessensgruppen - Portalen, meist sinngleich auch als Plattform bezeichnet, gehört die Zukunft.

Portal-Projekte - Teilfragen:

Die funktionelle Ausformung der allgemeinen Zielvorgaben muss sich in den Eckpunkten der strategischen und operativen Planung eines Portal-Projektes spiegeln. Neben den im folgenden genannten Vorgaben spielt die anvisierte Zielgruppe die entscheidende Rolle. Ein Endkunden-Verkaufsportal ist anders zu konzipieren, als ein Mitarbeiter-Wissensarchiv.

Zielrichtungen für Portal-Projekte

  • Erleichterung des Informationsaustauschs mit und zwischen den Nutzern
  • Schaffen geschützter Bereiche z.B. für Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten
  • Zugriff auf benutzerspezifische Inhalte
  • Aufbau von Matchingsystemen für bestimmte Aufgaben
  • dezentrale Erstellungvon Content
  • Personalisierungen von bestimmten Web-Seiten
  • Unterstützung von Geschäftsprozessen
  • Integration neuer Vertriebs- und Marketingkanäle und -strukturen

Die Integration verschiedener, bisher frei arbeitender Unternehmensbereiche bildet das grundlegende Ziel bei der Verwirklichung von Portallösungen bzw. Corporate Portals.

Die Architektur der Software-Infrastruktur ist erfolgsentscheidend. Je nach Primärziel können alle Bereiche des Projektes unterschiedlichen Fokus haben, von der technischen Vernetzung bis hin zur Sicherheitder Plattform.

Magento Agentur - direkt in München, Dresden, Düsseldorf & Hamburg

Damit auch Sie eine fundierte Entscheidungsgrundlage bei der Verwirklichung der Idee eines Portals haben, benötigen Sie Rat und Tat. Wir bieten Ihnen unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Portaltechnologie und Projektumsetzung - mit unserer Expertise haben Sie alle Trümpfe für einen optimalen Projektstart in den Händen. Fragen Sie einfach nach einem Termin!

renta Personaldienstleistung

Aus CMS ein Portal entwickeln

Durch die Implementierung eines customized CMS Unternehmensportals kann sich unsere Kundin Renta Personaldienstleistung ein Plus an Nutzen sichern. Bei der Personal- vermittlung ist eine effiziente interne Verwaltung der sensiblen Daten wichtig.

fairnet medienagentur referenz portale jobprofile

Profiling Tool für Jobs

Technisch anspruchsvoll sind Matching-Tools für Portale wie die Job-Plattform jobprofile.de. Drei Zielgruppen und spezifische Angebote werden in einem hocheffizienten Matchingmodul mit Nachrichtensystem verwaltet und verbunden.

Portal für die Internationale Hydraulik Akademie

Portal für Bildungsakademie

Spezialisten wollen perfekt ausgebildet sein. Unsere Kundin hat ein professionelles und tief gehendes Spezialangebot zu Ausbildung und Schulung rund um Hydraulikthemen. Internationale Nutzung inklusive. IHA Schulungsportal