(Re-)Launch des Magento-Shops – erst der Anfang

Kontinuierlich verbessern, steigert Umsatz

Arbeitskreis (Launch, Tracking, Optimierung, Implementierung)

Nach dem Launch ist vor dem Launch. Dieser etwas abgewandelte Sinnspruch aus dem Fußball sollte niemals unbeachtet bleiben. Ist Ihr Magento-Shop aktiviert, müssen Sie darauf achten, dass er sich ständig verbessert.

Der reine Launch passiert relativ unaufgeregt. Die Verbindungen zu Zahlungs-, Versand- und anderen Partnern werden aktiviert und die entsprechenden Kundenkonten final eingerichtet. Mit der Freigabe für jeden Nutzer im Internet muss auch jedes Detail stimmen. Dafür trägt Ihre Agentur Sorge.

Doch nun beginnt der Kampf um Kunden. Kaum ein Markt wächst so schnell wie der Onlinevertrieb, aber bei kaum einem ist der Verdrängungswettbewerb so hart, wie hier. Zum einen drängen immer mehr Verkäufer in den Markt, zum anderen ist der Kunde sehr eigen. Er legt Wert auf Geschwindigkeit, Kommunikation, Information und natürlich einen preislichen Vorteil beim Onlineangebot.

Optimal bei Google gefunden werden

Genau hier schließt sich das Onlinemarketing nahtlos an den (Re-)Launch an. Ab jetzt bestimmen nicht mehr Pflichtenheft und Konzept den Fortgang des Magento-Shops sondern nur noch Ihr Drang bekannt und beachtet zu werden. Ob Sie nun Ihre Suchmaschinenfreundlichkeit heraufsetzen wollen oder Ihre Kunden enger an den Shop binden wollen, all das fällt nun in Ihr Tätigkeitsfeld - und natürlich auch in unseres, falls Sie mit uns zusammenarbeiten wollen.