Magento - Online Marketing und Promotion

Ihr Magento-Shop bringt jeden Tag eine Unmenge an Informationen hervor. Diese werden gebündelt und in Berichten für Sie bereitgestellt, siehe Analyse & Information. Aber was tun mit den Informationen?

Der Preis ist heiß

Reagieren Sie - schnell, gezielt, mit geringen Mitteln und extrem wirkungsvoll.

Zu aller erst entscheidet natürlich immer der Preis. Wenn Sie bei der Liste der offen gebliebenen Warenkörbe feststellen, dass ein Produkt sich trotz Interesse nicht verkauft, liegt das zumeist am Preis. Führen Sie Aktions- oder Rabattpreise ein. Diese knüpfen Sie an bestimmte Eigenschaften der Kunden oder bestellte Mengen beim Kauf. Diese Aktionen sind schon auf der Shopstartseite integriert anzeigbar. Und schon steigt der Absatz.

Ebenfalls ein probates Mittel auf diesem Gebiet sind Geschenkgutscheine. Die Kunden erhalten diese entweder als Erstbestellgeschenk, über den Newsletter oder Offline per Kartenaktion.

Ein selten genutztes aber sehr wirksames Mittel ist der kostenlose Versand. Spart der Kunde beim Kauf diese Zusatzkosten, entsteht eine Wohlfühlsituation. Außerdem steht das Angebot besser da als vergleichbare Produkte - das ist wichtig bei der Einstellung in Vergleichsportale. Magento hat den freien Versand schon als mögliche Versandart integriert, mehr dazu unter Zahlung & Versand.


Maßnahmen beim Seitenmanagement

Natürlich gibt es auch an der Website immer Optimierungsbedarf. Insbesondere das Auffinden Ihres Shops entscheidet darüber, ob das eigene Produkt überhaupt in die Kundenauswahl kommt. Durch eine suchmaschinenfreundliche Technik punktet Magento hier zwar schon, jedoch sind zusätzlichen Features mitentscheidend. Der Kunde wird nach der Suche über Google & Co. auf eine sogenannte Landing Page in Ihren Shop geführt. Diese Pages müssen dabei kundenspezifisch ausgegeben werden, das heißt, entsprechend der Suchanfrage konfiguriert sein.

Dies bewerkstelligt Magento mit einer automatische Einstellung von Kategorieseiten als Landing Pages. Dies empfiehlt sich aber nicht für jeden Shop. Ihr System sollte zuvor schon im Bereich der Produktsuche optimial aufgestellt sein.

Neben der reinen Optimierung sollten Sie Ihre Informationskanäle zu schon registrierten Kunden weiter verbessern oder verändern. Mit Newsletter oder RSS-feed und einem interessanten Content dieser Werbemaßnahmen ziehen Sie die Kunden immer wieder zurück in den Shop, z.B. bei neuen Produkten oder Aktionstagen.


Interesse durch sinnvolle Vorschläge

Interessanterweise bleibt eine der nachhaltigsten Werbemittel auch in der hochtechnisierten Umsetzung Onlineshop beständig. Die „Mund-zu-Mund-Propaganda“ wird nur mit anderen, neuen Mitteln durchgeführt. Der Kunde informiert einen Freund oder sogar ganze Gruppen von Personen über seine Einkäufe oder Bestellungen. Die Empfehlungsfunktion avanciert einer wichtigen Funktion innerhalb des Onlinemarketings.

Die Empfehlenden bilden ein positives Kommunikationsumfeld. Sowohl bei Neu- als auch schon registrierten Kunden können weiterführend Cross-Sells eingeführt werden. Bei einem Cross-Sell werden vom System Produkte offeriert, die entweder schon erworbene Sachen ergänzen oder denen ähneln. Der Kunde ist dadurch immer versucht, entsprechend seiner durch seine eigene Kaufhistorie geäußerten Interessenbereich, neue Produkte zu erwerben.


Kundengeschichte nutzen

Auch neue Produkte werden in dieser Form angeboten. Ebenfalls im Bereich der Nutzung der Historie des Kunden fällt ein Angebot einer ähnlichen Sache entsprechend der Liste der kürzlich angeschauten Produkte. Viele kleine Werkzeuge helfen Ihnen, mit dem Magento-Shop eine optimale Vermarktung Ihrer Produkte zu betreiben. Falls Sie eine Beratung über die weitreichenden Promotion- und Marketingmaßnahmen benötigen, fragen Sie einfach uns.